Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anlagen
  
  
Gelände/Gefahren
Anforderungen
  
  
 - Abschnittsweise steileres Gelände
 - Aufwändige Absicherung vorhanden
 - Leitern und Eisenbügel als Hilfe
 - Selbstsicherung auch für Geübte ratsam
mittel
B
  
 - teilweise steiles und ausgesetztes Felsgelände
 - üppig gesichert
 - Selbstsicherung notwendig
ziemlich schwer
C
  
 - häufig senkrechte bis leicht überhängende Passagen
 - nur für Erfahrene in gutem Trainingszustand
 - Selbstsicherung notwendig
sehr schwer
D
  
 - sehr Kraftraubend
 - teilweise durchgängig senkrecht/ überhängend
 - Kleingriffig ohne künstliche Tritthilfen
 - Selbstsicherung notwendig, evtl. Reibungskletterschuhe
extrem schwer
E
  
 - steiles, teilweise senkrechtes Gelände
 - kleingriffig, wenige künstliche Haltepunkte
 - Selbstsicherung notwendig
schwer
C/D
  
 - Große Tritte, nur kurze Stege und Leitern
 - Ausgesetzte Stellen fast immer mit Seil oder Kettensicherung ausgestattet
 - Keine Selbstsicherung für Erfahrene Bergsteiger nötig
leicht
A
Anlage
  
Vergleich europäischer Schwierigkeitsskalen für Klettersteige
Bitte öffnen Sie die Anlagen zu "Vergleich Europa"