Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

davguenzburg.greendisk.ch

:

Patensektion

Sektion Günzburg
​​​​​​​
​​​
Patensektion Siegerland
Die Initiative für die Patenschaft mit der Sektion Siegerland ging von unserem Bergkameraden Sigi Hauser (verstorben am 21.Juni 1995) aus. Der Patenschaftsvertrag wurde am 26. März 1987 auf der Siegerlandhütte in 2710 Metern Höhe abgeschlossen.


 
 
 
Die Siegerlandhütte
 
 
Stolz thront die 2720 Meter hoch gelegene Siegerlandhütte http://www.dav-siegerland.de über dem romantischen Windachtal, einem der urigsten Täler in Tirol in den nördlichen Stubaier Alpen. Erbaut wurde die wunderschöne Schutzhütte 1928 - 1930, und danach mehrfach erweitert. Die Bewirtschaftung geht in der Regel von Anfang Juli bis Mitte September. Insgesamt hat die Hütte ca. 60 Schlafplätze und einen offenen Winterraum.

Die Hütte liegt eingebettet in einem Kranz ansehnlicher Dreitausender, von denen der 3060 Meter hohe Scheiblehnkogel besonders leicht zu erreichen ist. Nicht wesentlich schwieriger sind z. B. Geißkogel oder "Namenloser". Der erfahrene Bergsteiger findet im Bereich der Siegerlandhütte große Ziele, wie z. B. Sonklarspitze, Schrakogel oder auch das 3510 Meter hohe Zuckerhütl - höchster Berg der Stubaier Alpen. Das Gebiet des Windachtales zählt mit zu den einsamsten Tälern von Tirol und ist noch nicht erschlossen.