Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Abteilungen

:

Kletterwandseiten: Kletterkurse

Die Abteilungen

​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​


                                                                                                                                                                                                        ​



Kletterkurs (Intensivkurs)


Wir führen die Kletterkurse (Kletterscheine Toprope und Vorstieg) im Allgemeinen immer kombiniert durch, da die meisten Hallen im süddeutschen Raum nur sehr wenige reine Toprope-Routen zur Verfügung stellen und daher zwingend Erfahrung im Vorstieg notwendig ist. Aus Sicherheitsgründen und den DAV-Richtlinien folgend, wird in unseren Kursen ausschließlich mit
Halbautomaten (bei uns Click-Up) gesichert.


Personen mit Klettererfahrung, welche nur einen Toprope oder Vorstiegsschein als Voraussetzung für eine DAV-Weiterbildung benötigen, wenden sich bitte an Kletterwand@davguenzburg.de​ (Betreff: Kletterschein für Ausbildung)​.


Kursinhalte:

An 3 intensiven Kurstagen soll das selbständige und verantwortungsbewusste Klettern an künstlichen Kletteranlagen vermittelt werden. Der Kurs ist in mehrere Teile untergliedert, die jeweils mit der Abnahme eines DAV-Kletterscheins​ abgeschlossen werden können. Im ersten Teil werden die Grundlagen des Kletterns und Sicherns vermittelt und geübt. Dabei wird hauptsächlich im sog. "Toprope", d.h. mit Sicherung über einen Umlenker "von oben", geklettert (Abschluss: Toprope-Schein). An den anderen Tagen vertiefen wir die Klettertechniken und beginnen mit dem Klettern im "Vorstieg", wobei der Kletterer das Seil selbständig in die Zwischensicherungen einhängen muss (Abschluss: Vorstieg-Schein). Weitere Infos finden Sie in der Broschüre des DAV​.


Teil 1 - Toprope : Ausrüstung, Materialkunde; Einbinden, Sichern und Ablassen; Seilkommandos, Selbstkontrolle und Partnercheck; Grundlagen der Klettertechnik.

Teil 2 - Vorstieg : Klettern im Vorstieg; Einhängen von Zwischensicherungen; Fortgeschrittene Klettertechniken; Sturztraining im Vorstieg.


Ausrüstung:

  • Non - marking Hallenturnschuhe mit sauberer, möglichst fester Sohle
  • Bewegungsfreundliche, nicht zu lockere Sportkleidung
  • Lange Haare zusammenbinden
  • Schmuck und Ringe bitte zu Hause lassen​
  • Sicherungsgeräte (Clip-Up), Seile und Gurte werden gestellt

Voraussetzungen:

Mindestalter 15 Jahre (wenn Sie als Familie mit jüngeren Kindern teilnehmen wollen, setzen Sie sich bitte vorab mit uns in Verbindung)

Mitglied im DAV erwünscht (Mitgliedschaft kann bei Kursbeginn oder Online beantragt werden)

Freude an Bewegung und neuen Herausforderungen.


Kursgebühr (beinhaltet Teil 1 und 2):

DAV-Mitglieder: € 100,-  
Nicht-Mitglieder: €130,-


                                                                                                                                                                                                        

Termine:

Fr. 22.11. 18:30 - 22:00

Sa. 23.11. 9:30 - 13:00

Do. 28.11. 18:30 - 22:00.

Bei Interesse bitte E-Mail an kletterwand@davguenzburg.de (Betreff: Kletterkurs) 


Teilnehmer:​ Maximal 10 Teilnehmer (Mindestteilnehmer: 4)​


Kursgebühr 
(beinhaltet Teil 1 und 2):

DAV-Mitglieder: € 100,-  
Nicht-Mitglieder: €130,-


Anmeldung: Bis 19.11.2019 unter Angabe von Name und Telefonnummer per E-Mail (Betreff: Kletterkurs)​ an Kletterwand@davguenzburg.de​

​                                                                                                                                                                                                         ​